Winterblüten pflanzen

Nutzen Sie frostfreie Dezembertage, um schnell noch ein paar Winterblüher zu setzen. Zum Beispiel Heidekraut und den farbenprächtigen Zierkohl. Der Jasmin eignet sich ideal dazu, eine kahle Wand zu bepflanzen, damit Sie sich auch im Winter an leuchtenden Farben erfreuen können. Denken Sie nur daran, die biegsamen Ruten durch Festbinden etwas „zu zügeln“, damit sie nicht überall hinwachsen.