Gartengestaltung - Tipps & Tricks

Ein harmonisch wirkender, alle Sinne beruhigender Japanischer Garten erfordert vor allem eines: Eine Gartenplanung, die das stimmige Gesamtbild schon vor dem Bepflanzen berücksichtigt. Doch auch gänzlich andere Kriterien können die Gartenplanung leiten. Tobende Kinder erfreuen sich an einer Abenteuer-Spielecke, für Hundebesitzer ist die ausbruchsichere Umzäunung das vielleicht wichtigste Kriterium, während für ambitionierte Hobbygärtner eine bienenfreundliche Wildblumenwiese oder ein immergrünes Beet Faktoren bei der Gartengestaltung sind.

 

Jeder Gartenbesitzer, der ein harmonisches Gesamtbild anstrebt oder ganz pragmatische Aspekte wie Hunde oder Kinder berücksichtigen muss, macht sich im Vorfeld Gedanken um die „Gartengestaltung“. 

Den richtigen Tipp gefunden?

Falls nicht, schreiben Sie uns einfach. Unsere Gartenexperten erweitern regelmäßig die Gartentipps. So kommen immer wieder neue hinzu, die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen.

Die Pflichtfelder sind mit einem Sternchen (*) markiert.